Am Freitagnachmittag forderte der Rettungsdienst die Ortsfeuerwehr Zschortau zur Unterstützung an. In einem Mehrfamilienhaus musst eine Frau vom Dachboden, durch das enge Treppenhaus, zum Rettungswagen gebracht werden. Mit Hilfe eines Tragetuches wurde die Frau fachgerecht ins Erdgeschoss verbracht. Nach der Trageunterstützung konnte der Einsatz beendet werden.