Das Löschfahrzeug der Zschortauer Ortswehr wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag in die Zschortauer Böttcherstraße alarmiert. Laut Alarmmeldung bestand dort der Verdacht auf einen Unratbrand. An der Einsatzstelle waren Teile eines Komposthaufens in Brand geraten. Dieser wurde mit Hilfe einer Kübelspritze abgelöscht, sodass die Einsatzkräfte den Einsatz schnell abschließen konnten.